eT4 PAGES speziell für Gastgeber und Hotels

Ab September 2015 ist eT4 mit neuen Funktionalitäten auch für Gastgeber und Hotels verfügbar.

Ab sofort können auch Gastgeber, Vermiter und Hoteliers von unseren eT4 PAGES profitieren, egal ob bei Anfragen, der Hotel-Website oder vor Ort am Info-Counter und im Hotelzimmer.

Vorteil der eT4 PAGES hierbei ist ganz klar, dem Gast schon bei der Suche nach Region und Hotel anzeigen zu können, welche Veranstaltungen im Hotel als auch in der Region stattfinden, Hotelleistungen, Ausflugstipps, Wanderrouten. Somit können Gastgeber und Hotelier mehr individuellen Content anbieten als andere Online-Portale.
(Foto: Reinhard Grieger  / pixelio.de).

Aktueller Veranstaltungskalender

Aktueller Veranstaltungskalender für die Region, inkl. praktischer Suchmaske

Informationen der Region

Die besten Tipps rund um das Hotel auf einen Blick

eT4 PAGES punkten vor Ort

Sobald der Gast im Hotel ist, können diesem die aktuelle Tageskarte, das Wetter und zusätzliche Angebote des Hotels angezeigt werden. Dies ist über die WLAN Landing Page des Hotels, Touch Screens in der Hotellobby oder an anderen öffentlichen Punkten im Hotel möglich.

Außerdem können durch die zusätzliche Print Option in eT4 personalisierte Unterlagen für den Gast vorbereitet werden und diese bei Anreise überreicht oder aber auch via Barcode auf das Smartphone des Gastes übertragen werden.  Hierdurch erhält der Gast eine zusätzliche Wertschätzung und ein Zeichen, das sich Gastgeber mit seinen Interessen auseinandersetzen und einen optimalen Aufenthalt ermöglichen wollen.

 

Demo-Beispiel :

Beispiel für eine individualisiertes Portal für ein Demo-Hotel finden Sie hier: [button link=“http://pages.et4.de/de/demo-hotel/default/portal/Lat:49.2178194/Lng:12.6663832″ color=“red“ newwindow=“yes“] Demo-Hotel Infoseite[/button]

 

Matthias Longin

Matthias Longin, hubermedia GmbH

Ihr Ansprechpartner:

Herr Matthias Longin
Email: matthias.longin@hubermedia.de
Tel.: +49-(0) 9943 9599793

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.