e-Wald meets eTourist!

hubermedia GmbH unterstütz eMobilitäts-Projekt im Bayerischen Wald

Dass hochinnovative Technologien auch abseits der großen Ballungszentren mitten im Bayerischen Wald entstehen zeigt das e-Wald-Projekt. Dieses untersucht ob eMobilität auch unter extremen Bedingungen (Topografie, Kälte, Infrastruktur) abseits von Großstädten stattfinden kann. Hierzu wurden im gesamten Bayerischen Wald Ladestationen errichtet und eine Flotte von Elektro-Autos angeschafft.

Technologie von hubermedia mit dabei

Wichtiger Bestandteil des Projekts ist es, immer zu wissen, wo die nächste Ladestation steht und wie ich diese mit dem aktuellen Ladestand erreichen kann. Eine Fragestellung, die wir mit unserer Technologie unterstützen und beantworten. Sämtliche Lade- und Verleihstellen werden in eT4 erfasst und auf einer Karte visualisiert. Mit unserem ecMAPS ROUTING kann eine Routenplanung – mit dem Smartphone – auch von unterwegs erfolgen. Auch werden künftig direkt in die Fahrzeuge die Ausflugsziele und Tipps unserer Kunden integriert.

Wir testen selber mit

Damit wir das Projekt hautnah miterleben können, stehen uns für die nächsten beiden Wochen zwei eAutos zur Verfügung. Nach den ersten Fahreindrücken sind die Kollegen begeistert: „Das ist wie Autoscooter fahren – nur auf der Straße“ freut sich Marco Christener, nach der ersten Probefahrt und freut sich über das geräuscharme Fahren und die erstaunliche Beschleunigung des eAutos.

Wir bedanken uns bei den Verantwortlichen und wünschen weiterhin einen erfolgreichen Projektverlauf.

Impressionen und weitere Infos finden Sie auf unserer Fanpage: www.facebook.com/hubermedia.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.