d.meta 2020/08

Iteration 2020/08
Video: https://youtu.be/3IzmBO-RveE

 

neue Attributes in der Response (ET2014A* Templates):
* PeopleCounterState: low|medium|high – Besucherauslastungsstufe
* PeopleCounterLastChange: timestamp, RF3339, z.B. 2020-08-05T08:51:56Z – Zeitpunkt Aktualisierung
* PeopleCounterState
Sind die Werte veraltet (ca 1h) werden diese automatisch nicht mehr ausgeliefert.
Neues Suchfeld (in q Query):
peoplecount: (low|medium|high oder 1|2|3) – Besucherauslastungsstufe z.B. peoplecount:low peoplecount:[1 TO 3] um alle mit Auslastungsinfo zu erhalten (Performance: bitte peoplecount:[1 TO 3] und NICHT peoplecount:(low OR medium OR high) verwenden)

Snippet:
var dMap = Done.Maps.newMap({
    container: „destMap“,
    zoom: 8,
    experience: „wangerooge“,
    markerTypeMarker: { { path: „M 0, 22 a 20,20 0 1,1 40,0 a 20,20 0 1,1 -40,0“, size: { x: 42, y: 52 }, viewSize: { x: 42, y: 52 } } },
    markerTypeHotel: { color: „#E6BC2D“, symbol: { path: „M 75 0 L75 200 L225 200 Z“, size: { x: 200, y: 200 }, transform: „translate(12,12)scale(0.4)“ } },
    //markerTypeEvent
    //markerTypeGastro
    //markerTypeTour
    //markerTypePOI
    //markerTypeCity
    //markerTypeArea
    //markerTypePackage
    //markerTypeArticle
});

Die internen Ids der Veranstaltunsorte (VO), Veranstalter (VA) und Ansprechpartner (AP) werden nun als Attribute an die meta übertragen
<attributes>
    <attribute key=“VO_Id“>100036990</attribute>
    <attribute key=“VO_CategoryName“>POI</attribute>
    <attribute key=“VA_Id“>96355</attribute>
    <attribute key=“VA_CategoryName“>Adresse</attribute>
</attributes>
Wenn es in der meta verfügbare Objekte sind (Hotel, Gastro, Poi, … keine Adressen) kann über eine meta-Suche „&type=POI&q=source=destination.one id:100036990“ falls in der experience zugewiesen, das Basisobjekt auf der Detailseite visualisiert werden.

 

Ideen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge an [email protected]
Produktinformationen unter www.hubermedia.de/et4
Webinare unter www.hubermedia.de/akademie