d.data 2020/02

Iteration 2020/02
Video: https://www.youtube.com/watch?v=ixTaBylmxCw

In der Liste „Veranstaltungen (Termine + Extra Felder)“ kann nun die Spalte „Bilder“ mit eingeblendet (und exportiert werden). Die Urls der Bilder der Veranstaltung werden darin „,“-getrennt ausgegeben.

Statt „Objekt ist nicht mehr gültig (Online-Datum / Sperr-Datum)“ heißt der Beschreibungstext in der Legende jetzt „Objekt ist aktuell nicht aktiv (Online- / Sperr-Datum beachten)“ bei Objekten, bei denen der aktuelle Zeitpunkt nicht innerhalb des Online- bzw. Sperr-Datums liegt.

Die folgenden Experiences wurden gelöscht, da sie nicht mehr benötigt werden: * Vermarktung Social Media * Vermarktung Touristische Grundversorgung * Vermarktung Open Data * Vermarktung Outdoor * Vermarktung Falk-Connected * Vermarktung DMOs * Vermarktung Reiseportale
Die Experience „open.destination.one“ ersetzt diese Kanäle. In dieser Experience ist es nicht notwendig die einzelnen Objekte manuel zuzuweisen. Alle Objekte in destination.data, die über die CC-Lizenz CC0, CC-BY und CC-BY-SA verfügen werden automatisch unter open.destination.one publiziert.

Die Veranstaltungsmelder Mail enthält nun mehr Informationen über den Veranstaltungsort, den Veranstalter und die Kontaktdaten des Melders

Beim Anlegen neuer Termine im Terminkalender wird nun geprüft, ob an diesen Tag und Uhrzeit bereits ein Termin eingetragen ist.

Ideen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge an [email protected]
Produktinformationen unter www.hubermedia.de/et4
Webinare unter www.hubermedia.de/akademie