BR-Radltour App 2016: Noch interaktiver Dank Videointegration

Für die diesjährige Ausgabe der BR-Radltour gibt es jetzt ganz aktuell das Update der beliebten App, herausgegeben von der hubermedia GmbH aus Lam, mit aktualisierter Streckenführung der einzelnen Etappen. Zusätzlich gibt es eine neue umfangreiche Fotogalerie und eine Übersicht zu den aktuellen Events und Abendveranstaltungen. Die App ist der perfekte mobile Begleiter für Mitradler, Besucher und Interessierte der BR-Radltour 2016.

Erstmals sind auch Videos in die App integriert, welche die Applikation zu einem echten multimedialen Erlebnis machen.

 

Was bietet der mobile Guide?

  • NEU: Videointegration
  • Live-Tracking während der Tour: Wo sind die Radler? Wo befinde ich mich? Wie weit ist es noch ins Ziel
  • dynamisches Höhenprofil
  • viele Kartenmaßstäbe in verschiedenen Darstellungsvarianten (Topographische Karte/Luftbild) von der Übersicht bis zum Detail
  • Nutzung der Karten im Bereich der Etappen auch ohne Netzempfang möglich
  • Tagesprogramm der einzelnen Etappen
  • Infos zu Abendveranstaltungen und Events
  • Livemeldungen aus dem BR-Blog
  • GeoQuiz – eine Frage pro Etappe – mit tollen Gewinnen
  • Rückblick auf die letztjährige Tour

Im Folgenden ein paar Eindrücke aus der aktuellen Version:

iPhone Screenshot 1

Startseite der BR Radltour App

Tourenverlauf, inkl. Höhenprofil
 
iPhone Screenshot 3
Informationen zu jeder Etappe der Tour
 
iPhone Screenshot 4
Informationen zu Live-Acts 
 
Integriertes Geo-Quiz der BR Radltour
 

Die aktuelle Version der BR Radltour App gibt es kostenfrei zum Download in den Appstores:

Ansprechpartner

Projektverantwortliche(r):
Markus Ellmann
support@hubermedia.de
Tel: 09943-9052-25

Kunde:
Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
Steffi Porsch
Steffi.Porsch@ldbv.bayern.de
Tel.: +49 (89) 2129 1604

Design:
FREIE DIGITALE
Gesellschaft für interakive Medien
Martin Deppe
info@freiedigitale.com
Tel: +49 (89) 20207403

Titelfoto: © Bayerische Vermessungsverwaltung

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.